Sonntag, 27. September 2015

Kayaking and Co.

Ups! Ich habe ganz vergessen euch von meinem Abenteuer vom letzten Wochenende zu erzählen.
Am Samstag gingen wie nämlich Kayak fahren und zwar nicht einfach ganz normales Kayaken; Bioluminescent Kayaking. Ich glaube an dieser Stelle muss ich euch eine kurze Erklärung geben, um was es sich dabei handelt.
In den warmen Sommermonaten erwacht das Wasser im Indiana River durch Biolumineszent zum Leben. In jedem Moment wird Licht produziert! Dies hat zur Folge, dass das Wasser bei jeglicher Berührung zu leuchten beginnt *~* Sei es nun eine Berührung mit dem Kayak selber, dem Paddel, der eigenen Hand oder einem Fisch, alles beginnt zu leuchten!
Leider habe ich keine eigenen Fotos, da mein Handy ziemlich nass geworden wäre, hätte ich es mitgenommen ;-)
Die folgenden Bilder sind somit vom Internet aber sie repräsentieren genau das, was mich letztes Wochenende unglaublich zum Staunen gebracht hat. Amazing! 






Nun das war aber noch nicht alles gewesen für diesen Tag. Nachdem wir um 23:00 Uhr nach Hause kamen, ging es für mich weiter zu einer Übernachtungsparty :-)
Es war super cool und ich habe viele neue Leute kennengelernt. Zusammen haben wir Armbänder gemacht, T-Shirts gebatikt und haben viel geredet und gelacht :D

Swiss Miss :-)

Am Sonntag habe ich mich dann ein bisschen ausgeruht (ich habe sozusagen nicht geschlafen), bevor wir dann Besuch von Freunden bekamen. Alle haben Essen -besonders Desserts -  gebracht, was darauf hinauslief, dass ich Key Lime Pie, Cookies, Eis und selbergemachte Cupcakes von mir und meiner Gastschwester zum Abendessen hatte ;-)





Nun ist schon wieder eine Schulwoche vorbei. Die Zeit vergeht unglaublich schnell!
Dieses Wochenende hatten wir mal nicht so viel los. Am Freitag gingen wir an ein Football Game von meiner Schule und obwohl wir 21:0 verloren haben (das Football Team meiner Schule ist ziiiiiemlich schlecht XD) war es ein gelungener Abend. Am Samstag Abend gingen wir ins Disney Land, um das Feuerwerk zusehen. Dies taten wir aber natürlich nicht einfach wie normale Besucher ;-) Da mein Gastvater manchmal für Disney arbeitet, konnten wir in den VIP-Bereich auf dem Dach gehen und das Feuerwerk von dort aus geniessen.





Morgen habe ich wieder Schule und obwohl das heisst, dass ich wieder früh aufstehen muss und Tests habe etc. freue ich mich, da ich meine Freunde wieder sehe : )

xoxo Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Jenny, das tönt alles so mega spannend!😊 ig freue mi für di und wenn i chönnti zyt z'rügg dräihe, denn würd ig das ou sofort mache! ganz viu spass wünsche ig dir no in de USA!!!😃 liebs grüessli us de näblige chalte schwiiz vo dim gotti cony

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Gotti, merci :-) Ja es isch würklech e super Erfahrig und ih empfehles auso aune wo d'Müglechkeit hei s'zmache!
    Liebi Grüess usem sunnige und immer no warme Florida ;-)

    AntwortenLöschen